Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Segeln

Viaje en velero (Mallorca-Törn 2019)

Mallorca2019

Der Spartentörn 2019 fand vom 18. - 25. Mai statt.
Start- und Zielhafen war Arenal auf Mallorca, Organisator und Skipper war Arnold Erbslöh.

Detaillierter Bericht von Dr. Thomas Rautenstrauch im Klubmagazin 65, 2019

 

Schlagwörter

Sportbootführerschein-Kurse Winter 2023 - Vorbereitungstreffen am 5. Dezember um 19:00

Für das Führen eines Sportbootes mit einer Motorleistung von 15 PS oder mehr ist auf deutschen Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen der Sportbootführerschein Binnen bzw. See vorgeschrieben.
Für den Bodensee benötigt man darüberhinaus das Bodenseeschifferpatent. Ähnlich wie beim Kfz-Führereschein muss zum Erwerb des Scheins eine theoretische und eine praktische Prüfung absolviert werden, wobei der Aufwand im Vergleich zum Auto deutlich moderater ist.
Das Mindestalter für den Sportbootführerschein beträgt 16 Jahre, für das BSP ist das Mindestalter 18 Jahre. Die Segelsparte bietet im kommenden Winter wieder Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen an.

Unser erfahrener Segellehrer Klaus Senn wird mit den Teilnehmern die verschiedenen Themen durchgehen und sie gezielt auf die Theorieprüfung vorbereiten.
Der Kurs zum Sportbootführerschein See (SBF CW) berechtigt fast überall in Europa zum Führen und Chartern einer Segeljacht oder eines Motorbootes. Der Kurs findet per Videokonferenz mit 6 Ausbildungseinheiten statt, für das Bodenseeschifferpatent (BSP) Kategorie A (Motor) und D (Segel) sind 2 zusätzliche Ausbildungseinheiten eingeplant. 

Hierzu wird es eine Informationsveranstaltung am

Montag, den 5. 12.2022, 19:00 - 20:00 Uhr

geben, dabei erfahren Sie mehr Details zu Ausbildung und Prüfung.
 
Weitere Informationen und Anmeldung über Klaus Senn (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0160 8861941). - die Veranstaltung findet per Videokonferenz statt.

Segeln: Kursangebote für 2022

Die IBM Klub Sparte Segeln plant für 2022 wieder aufregende Kurse an.

Aktuell erweitert um ein Schnuppersegelwochenende im Mai 2022, und ein Hafenmanövertraining am Bodensee im April 2022.
Wir freuen uns !

Interressiert ? Dann finden Sie hier weitere Informationen.  Viel Spaß.

Schlagwörter

Schnuppersegelwochenende am Bodensee vom 6. bis zum 8. Mai 2022

Wie schön wäre es, wenn man den Seglern nicht nur vom Land aus zusehen, sondern selbst mit auf's Wasser könnte, das Steuer in der Hand, den Wind im Gesicht ...

Für alle, die sich schon mal derartige Gedanken gemacht haben, bietet die Segelsparte auch dieses Jahr wieder ein Schnuppersegeln an.
Unter erfahrener Anleitung können Interessierte und Neulinge dabei erste Eindrücke sammeln; Segelkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Wir haben zwei Fahrtenyachten reserviert; diese größeren Yachten sind kentersicher und für mehrtägige Touren ausgelegt; falls der Wind mal einschläft bringt einen der eingebaute Motor sicher wieder in den Hafen zurück.

Die Teilnehmer treffen sich am Freitagabend im Hafen in Sipplingen; wir werden die Boote übernehmen und einen gemütlichen Abend verbringen, um uns kennenzulernen. Übernachtet wird natürlich an Bord, und dann werden wir am Samstagmorgen zu einem ersten Schlag auslaufen. Ziel und Dauer richten sich einerseits nach dem Wetter, andererseits natürlich auch nach den Wünschen der Teilnehmer. Nach einer weiteren Übernachtung und einem zweiten Segeltag kehren wir am Sonntagnachmittag zum Ausgangshafen zurück, wo der Törn dann endet.

Interessiert?

Anmeldung mit diesem Formular unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kosten für das Schnupperwochenende betragen für Klub/Spartenmitglieder 210€, für Nichtmitglieder 230€, jeweils zuzüglich Anreise und Bordkasse (ca. 25€ p.P. für Proviant, Gebühren, etc.)

Schlagwörter

Schnuppersegeln Bodensee 2022

Am Wochende vom 6. bis 8. Mai fand in Sipplingen am Bodensee das Schnuppersegeln der Segelsparte statt. Das Angebot richtet sich explizit an Personen, die noch wenig oder keine Erfahrung mit Yachtsegeln haben; unter Anleitung von erfahrenen Skippern können sie dabei die Faszination dieser schönen Sportart erleben.
Nachdem die Crew das Schiff am Freitagabend übernommen hatte ging es am Samstag bei besten Windbedingungen los. Vorbei an den Pfahlbauten in Überlingen war das Tagesziel der Seglerhafen am Waschplätzle in Meersburg. Es blib noch Zeit, die Altstadt von Meersburg zu erkunden und ein leckeres Abendessen an der Uferpromenade zu geniessen, bevor es in die Kojen ging. Auch am Sonntag waren uns Wind und Wetter gewogen, so dass es bei besten Bedingungen wieder zurück Richtung Sipplingen ging. Unterwegs blieb noch reichlich Zeit, diverse Manöver zu üben. Nach einem Abstecher Richtung Mainau ging es dann zurück zum Ausgangshafen.

Ostsee-Törn 2016

Der Ostsee-Törn 2016 fand in der Zeit vom 07.05.-13.05.2016 statt.
Organisator und Skipper war Martin Künzel.

Einen ausführlichen Bericht über den Törn gibt's in der Ausgabe 59 des IBM Klub-Magazins.



Schlagwörter

Mitgliedschaft Segeln

 


Die Sparte Segeln ist Teil des Hauptvereins.
Allen Mitglieder des IBM Klub Böblingen können der Segelsparte beitreten.
Für die Mitgliedschaft in der Sparte Segeln wurde auf der Spartenversammlung 2017 ein Spartenbeitrag von 10€ jährlich festgesetzt. Dieser dient dazu, die Mitgliedschaft der Segelsparte im Deutschen Segler-Verband und im Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg zu finanzieren.
Auf der Spartenversammlung 2022 wurde beschlossen, den Spartenbeitrag ab 2023 auf 20€ jährlich zu erhöhen.

Diese Verbands-Mitgliedschaften ermöglichen es der Segelparte, unsere Segelkurse anzubieten;
die Spartenmitglieder können an Fortbildungsmaßnahmen der Verbände teilnehmen (z.B. Regattatrainings) und sie erhalten Vergünstigungen bei den Verbänden - so kostet z.B. die jährliche Mitgliedschaft in der Kreuzerabteilung des DSV für Spartenmitglieder nur 18€ statt 46€ für Nichtmitglieder.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie im Hauptverein auf der oberen Menuleiste unter Mitgliedschaft.

Es gilt die Satzung des IBM Klub Böblingen e.V. und die Spartenordnung der Sparte Segeln, die Sie hier abrufen können: (in Bearbeitung)

 

 Einen Aufnahmeantrag für die Sparte Segeln sowie einen Vordruck für die Einzugsermächtigung des Spartenbeitrags können Sie im Anhang herunterladen.

Schlagwörter

Kontakt Schulungen Segelsparte

Anfragen bezgl. Ausbildung und Schulungen bitte an:

Klaus Senn (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 01608861941).

Informationen Segeln

Ihr interessiert Euch für's Segeln und wollt es vielleicht lernen? Oder Ihr kennt Euch schon aus und sucht Gleichgesinnte, um gemeinsam auf Törn zu gehen?

Wir in der Segelsparte möchten allen die Gelegenheit bieten, diesen Sport zu erlernen, sich seglerisch weiterzubilden und zusammen dieses wunderschöne Hobby auszuüben.

An unseren Spartenabenden gibt es neben dem unverzichtbaren Seemannsgarn Dia- und Filmvorträge über Segelreviere und andere Themen rund um's Segeln.

Weiterhin bieten wir für unsere Mitglieder Kurse an zur Vorbereitung auf die Prüfungen zu den verschiedenen Segelscheinen und wir organisieren die Prüfung. In unregelmäßigen Abständen führen wir Rettungsmittel- und Signalmittel-Übungen durch.

Wir veranstalten Schnuppersegelwochenenden, an denen Interessierte unter kompetenter Anleitung erste Erfahrungen machen können, und für Fortgeschrittene bieten wir je nach Bedarf Weiterbildungen an wie z.B das Hafenmanöver-Training.
Unser Spartentörn findet üblicherweise im Mittelmeer oder in der Ostsee statt. Wir mieten dazu die Segelyachten und organisieren den Törn sowie die Hin- und Rückreise.


Feste Termine:

Wir treffen uns immer am zweiten Donnerstag im Monat im IBM Klubhaus in Böblingen (bis auf August).

Alle aktuellen Termine, Kursangebote und Berichte über unsere Aktivitäten finden Sie hier unter Termine.


Mailingliste:

Die Segelsparte betreibt eine Mailingliste.
An -und Abmeldung über folgende Buttons:

Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:

 


Ansprechpartner:

Spartenleiter:
Martin Künzel

stellv. Spartenleiter
Thomas Gnech

Kassiererin
Regina Illner

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

sparteneigene Website: http://www.segelsparte.de







 

Schlagwörter

Hausbootfahrt durch Holland

Ein Hausboot hat zwar keine Segel, dafür stellen sich ganz andere Herausforderungen; einen Bericht über eine etwas ungewöhnliche Reise auf einem Hausboot durch Hollands Grachten könnt Ihr im Klubmagazin, Ausgabe 70, S.20f lesen.
Viel Spass dabei!

Seite 1 von 2